Breitensport

Der Ausschuss Allgemeiner Reit- und Fahrsport (Breitensport) stellt sich vor

 

Der Breitensport umfasst alle Sparten des Pferdesports: Reiten (Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Vierkampf, ebenso Westernreiten), Fahren, Voltigieren sowie Bodenarbeit mit Geschicklichkeits- und Gelassenheitstraining. Vom Anfängerunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene über die vielseitige Aus- und Weiterbildung von Pferdefreunden, die Durchführung von Wettbewerben im Einsteigerbereich aller Disziplinen bis hin zur Qualifikation von Trainerinnen und Trainern sowie Richtern und Prüfern spielt der Breitensport eine große Rolle. Alle Aktivitäten mit dem Pferd, welche nicht in Verbindung mit dem Leistungssport stehen, zählen zum allgemeinen Reit- und Fahrsport. Beim Breitensport stehen Spaß am Pferdesport, der Ausgleich von Bewegungsmangel, die eigene Gesunderhaltung und die abwechslungsreiche Betätigung mit dem Partner Pferd in der Freizeit im Mittelpunkt.

Für viele Reiter und Fahrer bedeutet das: Raus aus der Reithalle und ab in die Natur. Für diese Pferdefreunde ist es die schönste Zeit des Jahres, wenn sie mit ihren Pferden ausreiten können. Damit auch die Freizeitreiter und -fahrer, welche sich als reine Geländereiter verstehen, sich und ihrem Pferd eine entsprechende Ausbildung zukommen lassen, gibt es den Pferdeführerschein Reiten, welcher auf die Besonderheiten beim Ausritt vorbereitet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten seine Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit dem Pferd zu vertiefen und im Rahmen von Abzeichenprüfungen unter Beweis zu stellen. Freizeitreiter und -fahrer haben den Anspruch auf gute Ausbildung von Reiter und Pferd. Die Gesunderhaltung des Partners Pferd steht im Vordergrund aller Tätigkeiten, daher organsiert der Ausschuss Allgemeiner Reit- und Fahrsport in Zusammenarbeit mit den Fachausschüssen der Landeskommission Thüringen zahlreiche Aus- und Weiterbildungen für alle Pferdesportbegeisterten. Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Grundkenntnissen ist das Ziel des Ausschuss Allgemeiner Reit- und Fahrsport, denn wir sind davon überzeugt, dass Ausbildung gelebter Tierschutz ist.

Vorsitzende

Sophie Möller

Oberdorf 40
D-99894 Leinatal
036253 41047
0176 32624922
Sophie.Moeller@gmx.de

Mitglied

Sylvia Hagen

Am Trebraer Wege 1
D-99718 Niederbösa
036379 40388
0173 9900761
Drsylviahagen@web.de

Mitglied

Christiane Hey

An der Gasanstalt 6
D-99894 Friedrichroda
0173 5444733
0173 5444733
nino@syrax.de

Mitglied

Stefan Borzym

Teiskersiedlung 16
07613 Crossen
0174 3490811
info@reitverein-heideland.de

Mitglied

Katrin Dänner

Wiesenmühle 1
36452 Kaltennordheim
036966 84232
k-daenner@web.de

Ehrenmitglied

Wilfried Schmidt

Börthener Weg 2
D-07806 Neustadt
036481 50599
0172 3653174