Allgemein

Der Reitverein Dingelstädt blickt auf drei Tage spannenden  Springsport im Eichsfeld zurück. Zum Jubiläumsturnier konnten die Zuschauer interessanten Pferdesport bis zur letzten Runde erleben. weiterlesen

Am vergangenen Wochende trafen sich viele Breitensportler und Freizeitreiter tabarz2019zum zentralen Thüringer Breitensportturnier in Bad Tabarz um die besten Breitensportler zu ermitteln. Für die Wertung in den einzelenen Altersklassen mussten verschiedene Disziplinen, u.a. auch eine Bodenarbeitsprüfung absolviert werden. 

lbebreitensport

An zwei Wochenenden im Juni kamen 10 Lehrgangsteilnehmerinnen im Reitstall Schack zusammen, um sich unter der Leitung von Nicole Reichardt und Sophie Möller auf die Prüfung zum Trainerassistenten vorzubereiten. Die Anforderungen an den Trainerassistenten und die zu vermittelnden Inhalte des Lehrgangs sind sehr vielseitig und umfassen verschiedene Themengebiete. weiterlesen

lm2019dressurUnsere herzlichen Glückwünsche gehen an die Landesmeister Dressur 2019. welche am vergangenen Wochende in Römhild unter optimalen Bedingungen ermittelt wurden.

An dieser Stelle gilt unser Dankeschön dem RV Römhild/Grabfeld mit seinen vielen fleißigen Helfern für die Durchführung der Landesmeisterschaften auf der großzügig angelegten Reitanlage des Vereins!

 

Wertung zur LM Ponys
1. P Larissa Hebs (Turnierstall Grabsleben e. v.) 30 Checker Jack  
2. P Angelina Groß (RC St. Walpurgis Großengottern) 158 Quabriella 2 
3. P Ronja Wenzel (PSV Weimarer Land e.V.) 224 Sonjador 4 
 
Wertung zur Landesmeisterschaft U16
1. P Paul Hartmann (RFV Buttstaedt) 222 Sonnenglanz 19 
2. P Larissa Hebs (Turnierstall Grabsleben e. v.) 30 Checker Jack 2 
3. P Paula-Marie Brys (RV Gera/Thüringen e.V.) 145 Mr. Sheffield 
 
Wertung zur Landesmeisterschaft U18
1. P Maxi Lob (RFV Waldhof) 50 Derano Kiss 
2. P Lara Arnold (RV Marstall Weimar e.V) 176 Sacre coeur 18 
3. P Lisa-Marie Schiller (RFV Viernau e.V.) 173 Rubikon 43 
 
Wertung zur Landesmeisterschaft U21
1. P Lis-Carolyn Barth (PSV Bucha e.V) 81 Fiderwalzer 
2. P Nathaly Kolm (RV Friedrichroda e.V.) 99 Fürstin Faible 
3. P Katharina Laible (RSG Th.Burgenl.Mühlberg e.V) 171 Royal Feeling 3 
 
 Meisterschaftswertung Klassische Tour
1. P Alexandra Giebel (PSV Weimarer Land e.V.) 3 Albion 12 
2. P Janine Knauer (RV Stobra e.V.) 214 White Rubin 
3. P Lis-Carolyn Barth (PSV Bucha e.V) 81 Fiderwalzer
 
Wertung LM Kür
1. P Janine Knauer (RV Stobra e.V.) 214 White Rubin 
2. P Alexandra Giebel (PSV Weimarer Land e.V.) 3 Albion 12 
3. P Lis-Carolyn Barth (PSV Bucha e.V) 81 Fiderwalzer 
 
Wertung zum Thüringen Cup
1. P Natalie Dückers (PSV Bucha e.V) 211 Voice 6 
2. P Kathleen Schack (RSG Th.Burgenl.Mühlberg e.V) 51 Detroit 36 
3. P Konstanze Kühn (PSV Bucha e.V) 210 Victoria's Secret 8

Zu unserem größten Bedauern und nach Rücksprache mit Trainern, Eltern und Reitern können und werden wir keine Mannschaft zu der Goldenen Schärpe Pferde/Ponys schicken. Wir werden die jungen Reiter aber weiterhin trainieren und sind zeitgleich auf der Suche nach neuen, interessierten Talenten. Dazu werden im Herbst auch wieder Sichtungen angeboten.

Dafür haben wir eine sehr erfeuliche Nachricht für unsere Kaderreiter: vom 2. - 4. August 2019 kommt Jarno Debusschere nach Buttstädt. Er wird dort einen Lehrgang in Vorbereitung für die Thüringer Landesmeisterschaften geben.
Der Pferdewirtschaftsmeister und Landestrainer von Rheinland/Pfalz kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere blicken. Badminton, Burghley, Bramham - er kennt die schwersten Kurse der Welt. Doch damit nicht genug, ist der Träger des Goldenen Reitabzeichens auch noch ein hervorragender Trainer. Unter seine Ägide sammeln Junioren und Junge Reiter auf jedem Championat die Medaillen.
Wir sind sehr, sehr glücklich diesen fantastischen Lehrer für unsere Jugend gewonnen zu haben und freuen uns sehr auf dieses Wochenende auf der Anlage der Familie Hartmann.
Übrigens wird dieser Lehrgang vom Thüringer Verband gefördert und zum großen Teil bezahlt. Vielen Dank dafür! Das ist keine Selbstverständlichkeit.

Am kommenden Wocheende treffen sich die Dressurreiter in Römhild um ihre Landesmeister 2019 zu ermitteln.
Die Nennungszahlen versprechen interessante Wettkämpfe. Den genauen Zeitplan finden sie hier!

vierk2019Nach einem eindrucksvollen Start im Schwimmen am Freitag Nachmittag mit vier neuen Bestzeiten (Samia Wiesel mit 37,23 sec., Lea Hohmann verbesserte ihre bisherige Schwimmzeit um 5 sec. und drei gewonnen Läufen, sammelten die vier Starter bei der Mannschaftsdressur wichtige Erfahrungen und Eindrücke mit ihren Ponys und Pferden. Die beste Einzelnote erreichte hier Vivien Gillsch mit ihrer Stute "Walli". Im Laufen gelang es Hannes Oschmann die 2-km in beeindruckender Weise für sich zu entscheiden. Nach diesen ersten beiden aufregenden Tagen stand am Samstagabend der Länderabend auf dem Programm. Vom Veranstalter bestens organisiert, marschierten alle Mannschaften vor zahlreichem Publikum in den Saal. Ein Erlebnis, welches den Thüringer Reitern wohl sicher ein ganzes Reiterleben lang Auftrieb verleihen wird!!!!

Wir gratulieren ganz herzlich Peter Filß zum 60. Geburtstag und zur Auszeichnung mit der Ehrennadel des TRFV in Gold!