Allgemein

Guido Schumann konnte beim internationalen Turnier in Darmstadt eine Youngsterprüfung mit seinem Pferd Lord DÀlme gewinnen und in einer weiteren Prüfung einen sechsten Platz erzielen. Herzlichen Glückwunsch.

lord

Die Geschäftsstelle des TRFV bleibt am Montag,dem 02. Oktober geschlossen.
In dringenden Fällen erreichen Sie Frau Schoder unter 0171/7168797.

An diesem Wochenende finden in Merkendorf die Landesmeisterschaften im Vierkampf statt.
Gemeinsam mit Teilnehmern aus dem Landesverband Sachsen, welche ebenfalls hier ihre Meisterschaften austragen, werden am Sonnabend die Wettkämpfe im Laufen und Schwimmen und am Sonntag im Dressur- und Springreiten ausgetragen. Wir wünschen allen sportlich faire Wettkämpfe und viel Erfolg.

Wir möchten alle Turnierveranstalter an die Anmeldung ihrer Turnierveranstaltungen für 2018 erinnern, damit durch die Geschäftsstelle ein vorläufiger Turnierplan für 2018 erstellt werden kann!

Drei Gleichen (fn-press). Heutzutage spielt auch im Springreiten die dressurmäßige Basisausbildung eine entscheidende Rolle. Wie sich das Springtraining mit einfachen Hilfsmitteln wie Stangenarbeit oder Cavalettis sinnvoll gestalten lässt, zeigt der ehemalige Nationenpreisträger Heinrich-Wilhelm („Kaiser“) Johannsmann (Gütersloh) in einem Seminar, zu dem die Deutsche Reiterliche V

ereinigung (FN) am Montag, 25. September in den Reitstall Schack, OT Mühlberg e.V. einlädt.

Liebe Freunde des Vielseitigkeitssportes in und um Thüringen,

unser traditionelles Herbsttreffen findet am 05. November ab 13 Uhr im Gasthaus „Zum Wiesengrund“ in 99867 Gotha-Boilstädt statt.

Zusammen wollen wir die auslaufende Saison auswerten, uns über aktuelle Entwicklungen austauschen sowie die Winterarbeit und die neu Saison planen.

Wir freuen uns auf einen anregenden Nachmittag mit Euch.

Euer VS-Ausschuss

Wir erhielten die traurige Mitteilung, daß der ehemalige Vielseitigkeitsreiter, Trainer und Parcourschef nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren verstorben ist.
Den Älteren unter uns war "Bubi" Anschütz als fairer und erfolgreicher Vielseitigkeitreiter, u.a. Teilnehmer an mehreren DDR-Meisterschaften, Trainer und Parcourschef bekannt. Im ehemaligen BFA Suhl hat er die Geschicke der Vielseitigkeit maßgeblich und positiv beeinflusst. In den letzten Jahren war er oft auf Turnieren als Trainer und Betreuer unterwegs. Er hat in seiner Laufbahn immer den Nachwuchs im Auge gehabt und nach besten Kräften gefördert.
Wir werden Bubi Anschütz in bleibender Erinnerung behalten.
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 29.9.2017 um 12:30 Uhr in der Trauerhalle in Suhl statt.

Vorstand des TRFV

Bettina Winkler (Gestüt Bretmühle) konnte sich WM-Gold bei den 5 jährigen Fahrpferden
mit Da Vinci in Mezöhegyes/HUN sichern.
Wir gratulieren ganz herzlich zu diese170910 IMG 9747 Bettina Winkler HK 1m tollen Erfolg.

Leider muss auf Grund einiger Absagen von Teilnehmern, der Trainerlehrgang in Bucha in das Frühjahr 2018 verschoben werden. Ein genauer Zeitraum wird noch bekannt gegeben.

Am letzten Wochenende konnte die nächste junge Dame ihr erstes S Springen gewinnen. Claudia Hartig sicherte sich mit ihrer Stute Finja die goldene Schleife im Jugend Springen in Uder, zweite wurde Hannah Köber auf Calvados. Herzlichen Glückwunsch!

IMG 0209