Auch wenn das Finale zum Arwit Piehler Jugendcup anlässlich der Messe "Reiten-Jagen-Fischen" in diesem Jahr nicht stattfinden kann, konnten wir den geplanten Abschlusslehrgang noch durchführen. Unter Leitung von Patrizia Wollenhaupt haben die qualifizierten Jugendlichen einen Tag intensiven Trainings erleben dürfen.lehrgang_piehler2020.jpg
Der Vormittag war geprägt vom Dressurunterricht. In kleinen Gruppen wurden Lektionen einer Dressurprüfung der Kl. A trainiert. Nach dem Dressurunterricht ging es für alle in die verdiente Mittagspause um dann frisch gestärkt und mit viel Elan den Springteil zu absolvieren. Patrizia Wolenhaupt hat sich mit allen Teilnehmern sehr viel Mühe gegeben, damit alle mit einem positiven Gefühl nach Hause fahren konnten.
Allen Beteiligten, die diesen Lehrgang möglich gemacht haben, gilt an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön.