Die eingereichten Projekte werden von den Mitgliedern der Jugendleitung nach den folgenden Kriterien bewertet. Die Bewertung erfolgt anhand von Schulnoten (1 - sehr gut, 6 - nicht vorhanden).

Projektidee/Kreativität 

-          Ist die Projektidee erkennbar?
-          Wer hat das Projekt initiiert? Jugendliche selbst, Jugendwart oder Trainer?
-          Wie kreativ ist die Idee?
-          Was wurde eingereicht?
-          Welche Form haben die eingereichten Unterlagen (Collage, Video, Präsentation, …)?
-          Wie viel Mühe/ Aufwand steckt in den Unterlagen?
-          Wer hat bei der Erstellung der Unterlagen mitgearbeitet?

Jugendwert

-          Ist das Projekt von Jugendlichen?
-          Ist das Projekt für Jugendliche?
-          Welche allgemeinen Werte werden vermittelt?
-          Welche Charaktereigenschaften/ Fähigkeiten werden gefördert?
-          Fachlicher Wert in Bezug auf den Pferdesport?
-          Fachlicher Wert in Bezug auf Umwelt- und Tierschutz?
-          Sicherheitsaspekte

Finanzierungsplan       

 -          Gesamtkostenaufstellung?
-          Untergliedert in einzelne Teilbereiche?
-          Geht aus dem Plan hervor, wofür genau wie viel Geld gebraucht wird?

Umsetzbarkeit

 -          Wie ist die Teilnahme möglich?
-          Für wen ist die Teilnahme möglich?