mdjc

Sieben Reiterinnen und Reiter der Altersklasse U25 aus dem Thüringer Landesverband nahmen 2019 an den Qualifikationsprüfungen des MDJC teil. Trotz teils sehr guter Ergebnisse und Platzierungen über das Jahr konnte letztendlich auch aufgrund von Verletzungen nur eine Thüringer Reiterin an der Finalprüfung in Prussendorf teilnehmen: Leonie Auguste Meinel belegte mit ihrem Fleetwood Mac im Endergebnis einen beachtlichen 7. Platz. Diesen hatte sie sich mit der fleißigen Teilnahme an 3 der 5 Qualifikationsprüfungen sowie der abschließenden Kür über die Saison verdient.

Auch 2020 wird wieder eine Qualifikationsprüfung zum MITTELDEUTSCHEN JUGENDCUP DRESSUR in Thüringen stattfinden.

Wir bedanken uns ausdrücklich im Namen der jungen Sportler beim Turnierstall Grabsleben e.V., der im letzten Jahr mit all seiner Erfahrung in der Turnierorganisation als Gastgeber fungierte. Das ist in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

 

2020 finden die Qualifikationen und das Finale an folgenden Orten statt:

1. Redefin (Halle) LV MVP            21.03.-22.03.20 (Online-Nennschluss 25.02.20)
FEI Junge Reiter Mannschaftsaufgabe (2017)

2. Dallgow LV BBG                         08.05.-10.05.20
FEI Junge Reiter Einzelwertung (2017)

3. Röhmhild LV THR                      05.06.-07.06.20
FEI Junge Reiter Einzelwertung (2017)

4. Burgstädt LV SAC                      02.07.-05.07.20
FEI Junge Reiter Mannschaftsaufgabe (2017)

FINALE Prussendorf LV SAN       29.10.-01.11.20
FEI Junge Reiter Kür (2017)

Die Modalitäten des MDJC sind bereits in „Pferde in Sachsen und Thüringen“ im Februarheft einzusehen.

Der MDJC fungiert seit 2018 als eingetragener Verein. Dieser trägt sich aus Spenden und finanziert sowohl Prüfungen als auch die Schleifen, Siegerdecken, Decken für die Finalteilnehmer sowie eine Lehrgangseinheit bei einem Bundestrainer für die Finalteilnehmer. Wer die jungen Sportler/Innen auf ihrem Weg in die schwere Klasse in diesem Cup unterstützen möchte, kann gern an den eingetragenen Verein des MDJC (Ansprechpartner Herr Vos/Herr Damm) spenden. Für eine Spendenbescheinigung bitte die Anschrift nicht vergessen!!!

IBAN: DE 51 3006 0601 0004 8021 95 Apobank Leipzig