Am vorletzten Wochenende fand in Redefin die erste Qualifikationsprüfung für den diesjährigen MDJC statt. Zwei Thüringer Reiterinnen starteten mit 3 Pferden und es gab für Lis-Carolyn Barth mit Fiderwalzer bereits die erste Platzierung. Die Nennungen für die nächsten beiden Qualifikationsprüfungen in Dallgow und vor unserer Haustür in Grabsleben können auch schon abgegeben werden.

Für alle Interessierten ist für die Turnierplanung eine Änderung zu beachten: Die 5. Qualifikationsprüfung in Flötz/SAN ist um eine Woche vorgezogen auf das Wochenende vom 09.-11.08.2019. Das Finale wird erst am Wochenende vom 30.10.-03.11.2019 in Prussendorf/SAN sein. Die genauen Modalitäten sind unter Cups und Serien einzusehen.

Spendenkonto des eingetragenen Vereins MDJC für die finanzielle Förderung:

IBAN DE51 3006 0601 0004 802 195 Apobank Leipzig. Betreff MDJC Thüringen.

Für Spendenbescheinigungen bitte die Anschrift nicht vergessen!