Uder klein

 

 

Am Sonntag, dem 24.06.2018, fand der 2. Thüringer Landesbreitensporttag in Uder auf der Reitanlage Kobold statt. Der RFV St. Martin hatte sich erneut bereit erklärt, diesen Höhepunkt für die Breitensportler auszurichten. Bereits an den diesjährigen Nennzahlen war ein Erfolgstrend abzulesen. Der Wettkampftag begann mit verschiedenen Fahrprüfungen, in denen 9 Gespanne gegeneinander antraten. Danach wurden Prüfungen im Dressurviereck absolviert, so z.B. ein Schritt-Trab-Wettbewerb, eine E-Dressur-Kür sowie ein Führzügelwettbewerb. Nun folgten zwei Wettbewerbe, die sowohl von den Zuschauern als auch von den Teilnehmern bereits mit Spannung erwartet wurden. Dies waren eine Geführte Gelassenheitsprüfung, an der 14 Teilnehmer mit ihren Pferden teilnahmen, sowie ein Geschicklichkeitswettbewerb zu Pferd, der ebenfalls mit großer Begeisterung absolviert und mit viel Beifall von den Zuschauern belohnt wurde. Abgeschlossen wurde der 2. Thüringer Landesbreitensporttag mit zwei Springprüfungen, einem Springreiterwettbewerb und einem Mannschaftsspringen der Kl. E.

Der Verein hatte sich bei der Ausrichtung dieser Veranstaltung wieder große Mühe gegeben, um für die verschiedenen Wettbewerbe beste Bedingungen zu schaffen. Wir bedanken uns an dieser Stelle im Namen des Verbandes noch einmal bei allen, die zum Gelingen des 2. Landesbreitensporttages beigetragen haben. Die gesteigerte Anzahl der Teilnehmer konnte die Berechtigung des Breitensporttages unterstreichen und erkennen lassen, dass die Veranstaltung jährlich fortgesetzt werden sollte. Für das nächste Jahr suchen wir deshalb interessierte Vereine, die den 3. Thüringer Landesbreitensporttag gern ausrichten würden.

 

 

Uder2 klein