Am 2. Aprilwochenende zieht es die Reiter von Thüringen und den Nachbarländern nach Wollersleben, sich in Springen der Klassen E- S* zu messen.
Unter tollen Bedingungen und mit vollen Zuschauerrängen wurde toller und anspruchsvoller Sport gezeigt. Die Bedingungen waren optimal für die Reiter und Pferde. Und wer wollte brachte seine Familie mit – da in Wollersleben nicht nur Sport sondern auch viel Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten wird.halle3
Es ist den Veranstaltern und Richterteam gelungen die großen Starterfelder und das Umfangreiche Prüfungsprogramm zeitplankonform abzuarbeiten. So konnten sich alle Reiter optimal Vorbereiten und Bestleistungen zeigen. Am Sonntag würden dann die Meister gekürt. Zur Freude des Reitclubs wurde Justine Schultz Landesmeisterin bei den Jungen Reitern und Gordon Schultz 3. in der offenen Klasse.halle1

Besonders stolz ist der Verein auf seine vielen freiwilligen Helfer und Gönner, die gemeinsam seit vielen Jahren bedeutende Turniere in Nordthüringen veranstalten.

halle7

   halle5

 

 

 

 

 

Die Hallenmeister im Überblick:    
offene Klasse Meister Jens Schmidt, SV Diamantene Aue Ringleben
  Silber Stefanie Ogkler, Tierzucht Nordhausen
  Bronze Gordon Schultz, RC Wollersleben
     
Junge Reiter Meister Justine Schultz, RC Wollersleben
  Silber Vanessa Sagert, RC St. Walpurgis Großengottern
  Bronze Jennifer Kleofas, LRFV Immenrode
     
Junioren Meister Laura Henning, RFV Bad Tennstedt
  Silber Claudia Hartig, ZRFV Bellstedt
  Bronze Marie Cott, PSZV Warza
     
Children Meister Pauline Linge, RFV St. Martin Heiligenstadt
  Silber Hannah Kötschau, RFV Eckolstädt
  Bronze Paul >Hartmann, RFV Buttstädt