Am Samstag, 18.03.2017 machten sich 2 Mannschaften aus Thüringen auf den Weg zum 4. und letzten Halbfinale des PM-Schulpferdecups 2016/2017. In den Qualifikationen 2016 waren über 160 Mannschaften bundesweit an den Start gegangen. Sie kämpften um den Einzug in eines der 4 Halbfinale, in Marbach, Münster, Freckenhorst und Wolfsburg.

Ausführlicher Bericht