Katharina Jünemann und Hannah Köber waren bei einem dreitägigen Auswahllehrgang zum Bundeschachwuchschampionat in Warendorf. Sie gehören zu den besten 50 Junioren und Jungen Reitern Deutschlands, von denen 25 für das Turnier in Braunschweig nominiert werden. Beide Reiterinnen waren gut vorbereitet und haben die Thüringer Reiterjugend  würdig vertreten.